eitfaden


Einleitung

Ivannar ist ein sehr freies Rollenspiel, in dem ihr vom Bauer bis zum Krieger, vom Schmied zum Magier alles machen könnt, was euch einfällt. "Zulässig ist, was wir nicht direkt untersagen!" (im Zweifelsfall fragt einfach vorher an, ob es in Ordnung geht.)
Die Regeln, nach denen Ivannar abläuft, sind recht leicht erklärt. Wir haben uns ein einfaches Talente- und Attributssystem überlegt, welches auf die meisten Dinge im Vornherein eingeht. Sollte aber etwas fehlen, scheuen wir uns auch nicht, nachzulegen und zu erweitern. Die einzelnen Talente/Hauptattribute findet ihr als erklärte Links in eurem Charaktermenü und auch bei der Anmeldung erklärt.

--------------------------------------------------------------------------------

Die Spielleitung

Die Spielleitung (SL) setzt sich derzeit aus folgenden Bürgern zusammen:

Ijen: Spielleitung (vorrangig Ayashen), Anmeldung, technischer Admin, Programmierer, Junge für alles
Raiden: Aushilfe für alles mögliche

Solltest du neu bei uns sein und Fragen finden, die sich dir nicht durch die Homepage oder das Hilfeforum erklären, dann kannst du einen der Spielleiter auch direkt ansprechen.
Hier findest du auch eine nähere Beschreibung der einzelnen SLs:
hier informieren

--------------------------------------------------------------------------------

Verständigung – oder auch: Wie spiele ich?

PbeM bedeutet Play by eMail. Vielleicht hat der ein oder andere es schon mal gehört. Ivannar ist in der Intention als PbeM zu verstehen, auch wenn ein ansehnlicher Teil des „Lebens“ im Forum und per (IRC-) Chat gespielt wird. Zentraler Treffpunkt ist das Forum, bei dem es wohl am leichtesten ist, neue Freunde zu finden (IG) und sich auch mit den anderen Spielern zu unterhalten.
Letztendlich gibt es also drei Mittel der Verständigung: Emails (zumeist zu finden bei persönlichen Unterhaltungen oder nichtöffentlichen Abenteuern), die Foren (z.B. bei öffentlichen Aktionen in der Bastion) und der Chat (eher seltener für das normale Leben - häufig jedoch bei Abenteuern, weil recht schneller Ablauf möglich). Was ihr davon nutzt und was nicht, obliegt allein euch. Es wird euch keiner zwingen, im Forum zu schreiben, wenn ihr das nicht wollt, oder im Chat ein Abenteuer mitzuspielen. Jedoch kann es dadurch schon vorkommen, dass ihr euch selbst im Spiel beschränkt. Im übrigen müsst ihr euch nicht extra für das Forum anmelden. Im Zuge des Aufbaus der Homepage wurde ein einmaliger Login für alle Funktionen der Homepage (außer IRC) eingerichtet, wodurch ihr euch einmal eintragen müsst und dann auf euer Profil, das Forum, die Wirtschaftskreisläufe, die Bibliothek usw. zugreifen könnt. Ihr werdet sehen, dass sich einige Funktionen mehr für angemeldete Spieler freischalten, als für einfache Besucher.

Ganz wichtig: Was die SL nicht mitbekommt, ist auch nicht passiert! Daher solltet ihr immer bei einem Gespräch per Email als CC die SL-Emailadresse sl@ivannar.net eintragen.
Aktionen im Chat müssen, wenn kein Spielleiter anwesend ist, zusammengefasst werden und ebenfalls an den SL-Verteiler gesendet werden. Leichter ist es bei den Foren, die werden von uns routinemäßig geprüft.
Bei den Emails möchten wir auch darum bitten, dass ihr in der Titelzeile eurer Email jeweils ein „IV:“ voransetzt. Damit erkennen wir leichter, dass es sich um ein IG Gespräch handelt. Sofern möglich, wäre es zudem schön, um eine Chronologie auch leicht zu erkennen, dass ihr bei euren Antworten in selber Zeile eine fortlaufende Durchnummerierung einsetzt. Keine Sorge, wenn mal etwas doppelt ist, das ist nicht schlimm. Nur so können wir auch leichter einen längeren Emailverkehr verfolgen und es ermöglicht uns auch das Aussortieren alter Emails. Selbstverständlich ist ein aussagekräftiger Titel auch ein sehr gewünschter Vorteil für alle!
Also z.B.: IV: Ijen Faraythron geht auf die Jagd mit Kim 1

So kann die eMail schnell von uns ggf. bearbeitet werden.

Hier eine Übersicht, was in die einzelnen Foren gepostet werden sollte/kann:
„OOC-Forum“: Das OOC-Forum existiert für alle RL-Belange und auch IG Absprachen ggf. Da keiner lange OOC Gespräche in einem IG Thread von uns lesen will, oder es ja auch mitteilsame Spieler gibt, die etwas über das RL (Real Life) zu erzählen haben, sollte hier die Möglichkeit dazu geschaffen sein.

„Füro dir Hilfe wird zuteil“: Dies ist das schon mal erwähnte Hilfeforum. Solltet ihr irgendein Problem haben und keine Antwort auf der Homepage dazu finden, dann ist das eure erste Anlaufstelle. Hier wurden schon vorab Fragen beantwortet, also lest bitte zuerst in dem für eurer Problem sinnvollsten Thread nach, ob die Frage nicht schon geklärt wurde. Ansonsten werden wir sobald als möglich auf eure Frage reagieren.

„Für da Ideen und dei Fehlersche“: Das Forum ist zur Meldung aller Fehler im System oder ähnlichem. Hier noch ein Hinweis: Manchmal kann es sein, dass ihr schlicht bei einem Update von mir online gekommen seid. Daher kann es kurzzeitig zu kleinen Fehler kommen. Sollte der Fehler aber nach einer Stunde immer noch auftreten, schreibt ihn unbedingt hier hinein. Gleiches gilt für Ideen, die ihr habt und die noch nicht zu sehen sind: Schreibt sie auf, ich werde dann mit euch durchsprechen, wie man sie umsetzen kann!

„Rumpelkammer“: Die Rumpelkammer... nun... es wäre wohl das Beste, ihr schaut einfach dort selbst nach *g*.

„Spielertreffen“: Dieses Forum ist dafür da, die Spielertreffen zu besprechen. Schaut einfach in den aktuellen Übersichtsthread, dort sind die neuesten Informationen immer erklärt und festgehalten.

Die folgenden Foren sind IG Foren, hier dürfen keine OOC-Gespräche abgehalten werden!:
„Bastion“: Das ist der allgemeine Anlaufplatz für alle Rassen. Wenn ihr nicht wisst, wohin genau in einem IG Forum, wird hier sicherlich der beste Platz dafür zunächst sein.

Die Rassenforen: Hier verteilen sich die einzelnen Rassen (siehe z.B. auch die 1. Untergeschoss Karte). Natürlich können auch die anderen Rassen hier hineinschreiben, aber zumeist neue Threads kommen eher von den namensgebenden Rassen.

"Taverne“: Diese wird von einem Spieler geleitet (nämlich mir ;o). Also beachtet bitte, dass dort entsprechend andere Umgangsformen vorherrschen, als in einer NPC geführten Schenke, es bestimmte Regeln gibt, die es zu beachten gilt usw..

"Abenteuerland": Dort werden nur Abenteuer ausgespielt. Erleichtert die Übersicht zum restlichen Bastionsleben.

Solltet ihr einen neuen Thread starten, schreibt bitte unter den Titel noch das aktuelle Datum, so wird eine zeitliche Einordnung erleichtert.

--------------------------------------------------------------------------------

Die Anmeldung - oder auch "Was brauch ich alles?"

Die einzelnen Punkte der Anmeldung wurden eigentlich alle mit Hinweisen versehen und einem kleinen Text zur Erläuterung.
Einzig ein paar Hinweise zu den Startgegebenheiten: Ihr bekommt alle am Start ein Grundpaket für eure Rasse zugewiesen. Es bringt also nichts, wenn ihr euch die tollsten Waffen oder Ausrüstungsgegenstände in der Beschreibung zudichtet, dies führt nur zur einer Ablehnung mit entsprechendem Hinweis. Auch die Talente werden erst nach dem Start verteilt. Das heißt natürlich nicht, dass ihr keine vorher hattet und die nicht beschreiben sollt, im Gegenteil. Es heißt schlicht aber, dass ihr auch keine Superhelden am Anfang seid und entsprechend das auch so ausspielen solltet.
Als Ergänzung muss man inzwischen auch anfügen, dass auch exorbitante Haustiere nicht "gewollt" sind. Warum? Weil Powergaming schlicht nicht gewollt ist, somit also auch keine Überwesen als Kuscheltiere, die alles mal eben wegräumen (also keine Drachen, ausgewachsene Hydras, Todesengel und dergleichen ;o)
Noch ein Satz zu den Berufen. Die klassischeren Berufe sind aufgrund der Anpassung an das Onlinetool und der Automatisierung "gerner" gesehen. Das heißt, ein Schmied z.B. hat es leichter, als ein Dieb oder Assasine. Warum? Weil es für letztere Berufsgruppen schlicht keine Storygrundlage gibt, ganz zu schweigen eben von der Unterstützung vom System her. Das heißt wiederum auch nicht, dass jeder gleich nur Schmied werden kann, im Gegenteil, wer bei seiner Anmeldung eine gute Begründung liefert für eine neue Berufsgruppe wird nicht nur anerkennende Worte von der SL finden, sondern sicherlich auch eine baldige Umsetzung im System dazu. Notfalls wird die SL schon eine Möglichkeit finden. Generell kann man aber dennoch sagen, dass "soziale Berufsklassen" eine höhere Annahmewahrscheinlichkeit besitzen. Nur eins noch: Assasinen und Diebe wird es definitiv dennoch NICHT geben.

Eine Bitte noch zum Abschluss dieses Teils: Lest BITTE auch die Hinweise, die direkt bei der Anmeldung stehen auch VORHER gründlich durch. Wir haben so viele Anmeldungen gehabt, die behauptet haben, diesen Leitfaden gründlich gelesen zu haben und auch die Hinweise bei der Anmeldung, die wir jedem Punkt für Punkt immer wieder widerlegen müssen. Dort steht eindeutig jeder Punkt nochmal erklärt und führt euch durch die Anmeldung. Wenn dann immer noch eine Anmeldung kommt, die einen Asssasinendieb mit einem Greifenreittier als Charakter beinhaltet, fragt man sich doch manchmal...

--------------------------------------------------------------------------------

Onlinetool – oder auch: „Die Funktionen der Homepage“

Kommen wir also zum fast schon legendären Onlinetool. Was verbirgt sich dahinter? Was bringt es mir?
Das Tool ist eine Sammlung verschiedener Scripte. Sie dienen hauptsächlich zur (für uns) automatischen Verwaltung eures Charakters. Hier muss die SL so wenig wie möglich selbst eingreifen und es gibt somit keine Unterbrechungen für die Spieler.
Ihr könnt damit euer Inventar einsehen und bearbeiten, einen Handel einem Mitspieler oder gar auf dem Markt vorschlagen, eure Wirtschaftsaktionen durchführen, eure persönlichen Charaktereinstellungen ändern und, und, und...
Achtet bitte unbedingt darauf, dass eure eMail-Adresse ständig aktuell ist! Sonst bekommt ihr wichtige Benachrichtungen nicht und werdet ggf. sogar als Karteileichen bald aussortiert.
Die Bedienung ist weitestgehend selbsterklärend - sollten dennoch Fragen auftauchen, wendet euch einfach an mich, Ijen.
Ein ganz wichtiger Hinweis bei der Verwendung des Tools ist aber: Ivannar ist und bleibt ein Rollenspiel und keine Wirtschaftssimulation. Also solltet ihr zwar eure Aktionen ruhig eingeben, aber wenn ihr diese auch ausspielen wollt, stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.

--------------------------------------------------------------------------------

Wirtschaft, Nahrungsregelung und Lebenspunkteregeneration – oder auch: „Wie bleibe ich am Leben?“

Die Wirtschaft soll florieren! Was fehlt? Geld. Dieses könnt ihr durch diverse Aktionen in der Wirtschaft selbst bekommen. Zu Anfang solltet ihr euch für einen Beruf entschieden haben (eigentlich schon bei der Anmeldung). Auf diese Zweigrichtung gebt ihr nun ein paar Talentpunkte, die ihr z.B. bei der Anmeldungsannahme und bei einem Stufenaufstieg bekommt. Dann geht ihr im Wirtschaftsteil auf die entsprechende Aktion und führt sie aus. Je nachdem, was ihr ausgewählt habt, kann es sein, dass ihr auch ein bestimmtes Gerät braucht. Etwa z.B. Pfeil und Bogen für die Jagd (oder auch andere Schusswaffen). Wenn ihr dieses nicht habt, dann müsst ihr es euch ggf. zuerst besorgen (logisch, oder?).
Wir haben mit Absicht das Startinventar sehr knapp gehalten, damit frühzeitig sich schon Gedanken gemacht werden müssen, wohin man mit seinem Char will und sich um diesen auch gekümmert wird.

Das führt zur zweiten wichtigen Regel, die ihr beherzigen solltet, wenn ihr ein langes Leben führen wollt: Ihr benötigt pro Tag ein Pfund Nahrung! Nahrung wurde als Oberbegriff zusammengefasst und kann alles mögliche sein, über Fleisch, Fisch, Reis, Brot usw.. Eine Unterscheidung hierbei nehmen wir systemtechnisch nicht vor und sie ist auch nicht vorgesehen. Im Spiel selbst könnt ihr natürlich unterschiedliche Dinge beschreiben, sofern sie im Rahmen bleiben. Einmal in der Woche, zumeist Sonntags, werden allen angemeldeten Spielern 7 Nahrungseinheiten automatisch abgezogen. Solltet ihr nicht genügend Nahrung haben, so werden euch entsprechend für jeden fehlenden Tag Lebenspunkte abgezogen. Nehmt dies auch nicht auf die leichte Schulter, denn Lebenspunkte können nicht so leicht regeneriert werden, wie in anderen Spielen und es dauert sehr lange, bis man wieder vollständig geheilt ist! (Als Hinweis: Wer die ganze Woche keine Nahrung hat, verliert die Hälfte seiner Lebenspunkte!)
Leute, die sich entsprechend abwesend gemeldet haben, sind von der Regel natürlich ausgenommen (schließlich kann jeder von uns mal Urlaub haben ;o). Aber diese Ausnahme sollte nicht missbraucht werden, die SL wird darauf entsprechend achten.
Wenn ihr unterwegs auf Abenteuer seid, solltet ihr auch darauf achten, dass die Nahrung bei EUCH und nicht in eurem Haus lagert, sonst wird sie nicht berücksichtigt!
Da dies alles per OT automatisiert ist, gibt es kein Gnade vor Recht - ihr müsst euch wirklich darum kümmern! Sonst wird es ziemlich schnell bergab mit euren Lebenspunkten gehen. Gleiches gilt übrigens für euer Haustier, dass ihr natürlich auch versorgen solltet. Entsprechend dessen Stufe wird auch hier ein bestimmter Anteil abgezogen. Die Übersicht findet ihr in der Haustierbeschreibung.
Neue Spieler besitzen als Standardinventar 14 Einheiten Nahrung - also zwei Wochen Zeit, um mit einem Nahrungsproduzenten Kontakt aufzunehmen oder sich selbst darum zu kümmern!

Die SL hat zu Gunsten der Spieler beschlossen, pro Woche die Lebenspunkte per Zufall um 1 bis maximal 7 Lebenspunkte wieder aufzufrischen, vorausgesetzt es ist genügend Nahrung bei der Ausführung des Nahrungs-Cronjobs vorhanden. Ist nicht genügend Nahrung vorhanden, bleibt es bei dem bisherigen Abzug.

--------------------------------------------------------------------------------

"Karteileichen" und sonstige Plagen – oder auch: „Was passiert, wenn ich nicht mehr will oder kann?“

Gleich vorweg: Euer richtiges Leben geht dem "Rollenspielleben" eures Charakters vor. Niemand ist sauer, wenn ihr euch aus Zeitgründen o.ä. abmeldet. Aber bitte: Wenn ihr nicht mehr mitspielen möchtet, so meldet euch einfach formlos bei Ijen oder im Forum mit einem Post ab. Nichts schadet einem Spiel mehr als die Karteileichen - Spieler, die angemeldet waren, aber nicht mehr aktiv am Spiel teilnahmen und somit andere, aktive Spieler blockieren, die auf Antwort warten. Als Indikator für die Aktivität zählt die Anzeige in der Bewohnerliste. Sinkt diese auf 0, wird der Spieler angeschrieben. Nach drei Versuchen (ca. 6 Wochen) und ohne Reaktion seitens des Spielers wird er automatisch von uns aus der aktiven Liste gelöscht (siehe auch Spielregeln dazu!). Das Löschen geschieht dann permanent und ein Wiederholen ist nicht möglich. 6 Wochen sind eigentlich genug Zeit, dass man sich melden könnte. Übrigens hoffen wir dennoch darauf, nicht einfach auf Ablauf dieser Frist zu warten, sondern ggf. dem Post zu setzen, das kann man durchaus erwarten.

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, ist Ivannar ein sehr freies Rollenspiel - eigentlich können die Spieler hier machen, was sie wollen, solange es in den Grenzen des logisch-möglichen liegt (und glaubt mir, ich achte sehr auf so etwas!!). Ein sehr umstrittener Punkt ist allerdings die Schilderung der Handlungen anderer Spieler oder gar NSC-Handlungen. Das ist eine Sache, für die man im Laufe der Zeit einfach ein Gefühl erhält. Die meisten Spieler stört es nicht, wenn man ihnen mal einen einfachen Satz in den Mund legt, doch sollte das nicht übertrieben werden. Auch die Beschreibung der Umgebung sollte größtenteils (nicht vollkommen) beim SL liegen; der Spieler sollte nicht den Inhalt eines gerade gefunden Buches erfinden - das ist Sache der SL, denn sie beschreiben die Welt, auf der ihr euch bewegt. Gleichwohl kann es auch manchem Spieler nicht gefallen, wenn ihr einfach seinen Charakter übernehmt. Ihr könnt schließlich nie wissen, wie er wirklich in einer Situation reagieren würde. Als Regel kann man sich merken, dass Neuangemeldete eher vorsichtig damit umgehen sollten, bis sie die betreffenden Spieler hinter einem Char besser kennen. Dann wird so etwas sicherlich leichter möglich sein. Oder ihr vermeidet es generell, das sollte auch möglich sein. Mit NPCs ist es eine ähnliche Sache. Generell werden sie von der SL ausgespielt. Es gibt aber Situationen und Möglichkeiten, wo dies nicht nötig ist oder wird. Als Beispiel können hier z.B. Familienmitglieder sein. Die können die Spieler durchaus auch selbst mal mit ausspielen, sofern damit keine SL-Handlung ausgeführt wird (etwa Vergabe von Geschenken).

Das Spiel wird durch die Spieler gespielt, nicht durch die SL. Das heißt, die Aktivitäten und vor allem das Ausspielen eures Chars liegt auch allein bei euch. Wir werden zwar natürlich Abenteuer und dergleichen anbieten, aber wir werden euch nicht vorschreiben, wie ihr euren Char auszuspielen habt (wenn es regelkonform ist natürlich) und was ihr tun solltet etc.. Gleichsam ist die Verantwortung dabei aber auch bei euch, das wirklich zu tun.

Wir bieten das System an, helfen bei Problemen und Fragen etc., an den Spielern liegt es jedoch, den Hintergrund mit Leben zu erfüllen und das Spiel zu einem interessanten und unterhaltsamen Zeitvertreib für alle Beteiligten werden zu lassen. Das Wichtigste hierbei ist wohl, sich selbst ein Ziel, oder vielleicht sogar mehrere Ziele zu setzen und zielstrebig darauf hin zu arbeiten, diese auch zu erfüllen (weshalb auch in der Anmeldung danach gefragt wird). Hierzu sollte man einen regen Kontakt zu möglichst vielen Mitspielern halten, denn je bekannter man ist, desto größer ist der eigene Einfluss, auch ein Grund, bei den Mitspielern in positiver Art und Weise bekannt zu sein. Wer jedoch einfach darauf warten möchte, dass irgendjemand vorbeikommt und ihn an die Hand nimmt und in das Spielgeschehen führt, der wird sicherlich sehr schnell enttäuscht werden, hier zählt eigene Initiative und je aktiver man ist, desto mehr Spaß wird einem das Spiel machen.

OOC - bedeutet "Out Of Character" – IC/IG heißt “In Character”/”In Game”. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen OOC und IC/IG zu kennen. Was du im richtigen Leben weißt, muss dein Charakter noch lange nicht wissen. Wenn du z.B. von einem Abenteuer in einem Forum liest, wo die Spieler einen Jungbrunnen gefunden haben, heißt das noch lange nicht, dass du nun den Weg dorthin auch kennst. Dein Charakter muss z.B. erstmal mit den Abenteurern gesprochen haben!
Außerdem solltet ihr eins beherzigen: Reine OOC-Postings gehören in das gleichnamige Forum - nicht in die IG-Foren. Das macht sonst nämlich die Atmosphäre kaputt. Kurze Anmerkungen sind zwar erlaubt, sollten aber wirklich sehr kurz gehalten sein!

Thema Zweitchar: Generell haben wir nichts dagegen, wenn ihr einen zweiten Charakter anmelden wollt und eure Aktiva dies auch bestätigt, dass der nicht zu kurz kommen würde.
Es ist aber verboten, dass ihr einen Charakter durch den jeweils anderen bevorteilt! (Fachlich heißt das meist Farming). So ist z.B. die Anmeldung eines Erzschürfers nicht erlaubt, wenn ihr bereits einen Schmied im Spiel habt! Diese Regel betrifft aber nicht nur die Anmeldungen sondern auch den Handel im Spiel. So darf euer Heiler nicht einfach so seine Tränke eurem Holzfäller schenken! Wir achten sehr darauf und reagieren auch entsprechend mit sehr harten Strafen. Die Spielregeln sind dahingehend auch eindeutig formuliert worden. Wir haben entsprechende Methoden, die Einhaltung zu überprüfen, also seid euch sicher, wir bekommen das raus.

--------------------------------------------------------------------------------

Das Leben in den Foren und auf der Homepage oder auch: "Warum sehe ich nur das OOC-Forum und wenige Teile der Homepage, wenn ich nicht eingelogt bin?"

Das hat einen ganz einfachen Grund: "Schutz vor Diebstahl". Ideenklau ist leider auch in dem Bereich durchaus gängig und einige RP Inhalte wollen wir eben auch nur den Spielern anbieten und sie damit auch für das Spiel weiter begeistern. Zudem haben wir in der Vergangenheit schon "Probleme" mit einigen unliebsamen Subjekten gehabt, die damit keine Chance für weitere solche Problemerzeugungen bekommen. Wir haben uns dies lange in der SL-Runde überlegt und bleiben auch voller Überzeugung bei dem Schritt. Natürlich ist das für andere Besucher leider etwas nachteilig, aber sie haben dennoch genug Informationen, um sich ein Bild vom Spiel machen zu können, zudem stehen wir ja auch für nachfragen offen.

Weiterhin sei an dieser Stelle der Hinweis gemacht, dass bis einschließlich Stufe 4 eine Art Neulingsschutz besteht, bei dem unter anderem weniger auf die Beschreibung geachtet wird, wenn Gegenstände verwendet werden etc.. Das heißt, wenn ihr sagt, dass ihr einen Mantel tragt, der aber nicht im Inventar ist, dann lassen wir das noch durchgehen. Ab Stufe 5 ist das dann nicht mehr der Fall und ihr werdet dann entsprechend darauf hingewiesen. Weiterhin habt ihr aber dafür auf Stufe 5 die Möglichkeit, einem der Clans beizutreten.

--------------------------------------------------------------------------------

Als letztes greift schlicht folgende Regel: Im Zweifelsfall entscheidet die SL und sie hat das letzte Wort!

Ijen Eglithil Faraythron
Ivannar – SL – Team

letzte Aktualisierung 26.03.2010 - 1525. Aufrufe